BERGEN – DAS TOR ZU DEN FJORDEN

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und gilt als „Das Tor zu den Fjorden“. Einige glauben, dass Bergen die schönste Stadt Norwegens ist. Die beliebtesten Fjordkreuzfahrten starten am Busbahnhof Bergen, am Bahnhof Bergen und am Bergen Strandkaiterminal.

Fløyen und Die Standseilbahn Fløibanen, das UNESCO-Weltkulturerbe Bryggen in Bergen und das Haus des Komponisten Edvard Grieg, Troldhaugen, sind drei der Hauptattraktionen in Bergen.

Visit Bergen

Visit Bergen ist das offizielle Reiseziele Unternehmen für Bergen.

Bergen – Das Tor zu den Fjorden

Bergen – Das Tor zu den Fjorden. Berg Ulriken im Hintergrund.
Bergen – Das Tor zu den Fjorden. Berg Ulriken im Hintergrund.

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und gilt als „Das Tor zu den Fjorden“. Einige glauben, dass Bergen die schönste Stadt Norwegens ist.

Bergen ist auch das Tor zum Hardangerfjord. Die beliebtesten Fjordkreuzfahrten starten am Busbahnhof Bergen, am Bahnhof Bergen und am Bergen Strandkaiterminal.

Charmantes Bergen.
Charmantes Bergen.

Die Standseilbahn Fløibanen nach Fløien, das UNESCO-Weltkulturerbe Bryggen in Bergen und das Haus des Komponisten Edvard Grieg, Troldhaugen, sind drei der Hauptattraktionen in Bergen.

Bryggen (Der Hanseatic Kai) in Bergen steht seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Bryggen ist eine Reihe von Holzhäusern am Hafen von Bergen, die aus den Hanseatischen (Deutschen) Aktivitäten in Bergen um das Jahr 1350 entstanden sind.

Im innersten Teil von Vågen, dem Hafen von Bergen, finden Sie den berühmten Fischmarkt, auf dem Sie alle Arten von Fisch, Schalentieren und lokalen Produkten von den Fischern und Bauern in der Gegend von Bergen kaufen können.

Wenn Sie Bergen besuchen, sollten Sie mit der Standseilbahn Fløibanen auf den Berg Fløyen fahren. Sowohl Fløibanen als auch Fløyen sind großartige Erlebnisse mit der besten Aussicht über die Stadt Bergen, den Hafen Vågen und den Byfjorden (den Stadtfjord).

Bergen – Was es zu sehen und zu tun gibt

Der Fischmarkt in Bergen

Im innersten Teil von Vågen, dem Hafen von Bergen, finden Sie den berühmten Fischmarkt, auf dem Sie alle Arten von Fisch, Schalentieren und lokalen Produkten von den Fischern und Bauern in der Gegend von Bergen kaufen können.

Bryggen (Der Hanseatic Kai)

Bryggen in Bergen steht seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Bryggen ist eine Reihe von Holzhäusern am Hafen von Bergen, die aus den Hanseatischen (Deutschen) Aktivitäten in Bergen um das Jahr 1350 entstanden sind. Im Laufe der Jahre kam es zu mehreren Bränden, und das älteste erhaltene Gebäude stammt vermutlich aus der Zeit um 1702. Das Die Gebäude wurden im Jahr 1754 von Norwegern übernommen.

Fløien und Standseilbahn Fløibanen

Wenn Sie Bergen besuchen, sollten Sie mit der Standseilbahn Fløibanen auf den Berg Fløyen fahren. Sowohl Fløibanen als auch Fløyen sind großartige Erlebnisse mit der besten Aussicht über die Stadt Bergen, den Hafen Vågen und den Byfjorden (den Stadtfjord). Am Berg Fløyen gibt es das Fløirestauranten und den Fløien Shop and Café. Der Berg Fløyen ist ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen in den umliegenden Bergen. Und es gibt auch viele Aktivitäten für Kinder, wie den Trollwald und den besten Spielplatz in Bergen.

Bergen Seilbahn Ulriken

Der Berg Ulriken ist ein guter Ausgangspunkt, um einen Blick über Bergen und die umliegende Natur zu werfen. Die Ulriksbanen Seilbahn startet in Landås, in der Nähe der Montana Youth Hostel, und endet am Berg Ulriken (643 m ü. M.). Im Sommer können Sie die 13 Kilometer lange Wanderung über „Vidden“, den Berg vom Berg Ulriken nach Fløien, unternehmen und dann mit der Standseilbahn Fløibanen hinunter ins Zentrum von Bergen fahren. Am Mt. Ulriken gibt es auch ein Restaurant.

Edvard Grieg´s Haus Troldhaugen

Das Haus des Komponisten Edvard Grieg Troldhaugen liegt in Hop, etwa zehn Kilometer außerhalb von Bergen. Edvard Griegs Haus wurde 1885 erbaut und ist heute ein Museum. Die Hütte des Komponisten und das Grab von Nina und Edvard Grieg befinden sich unten am See in unmittelbarer Nähe des Hauses. Die Troldsalen Music Hall ist ein neuer Konzertsaal, der für Konzerte genutzt wird. Es gibt auch ein Café in Troldhaugen.

KODE Museen

KODE Museen besteht aus sieben Museen und Komponistenhäusern und verfügt über mehr als 50.000 Gemälde, Skulpturen, Kunsthandwerk und Installationen. Die Häuser der drei Komponisten aus Bergen; Edvard Grieg, Ole Bull und Harald Sæverud sind alle Teil von KODE und viele Konzerte werden in diesen Häusern veranstaltet. Die anderen vier KODE-Museen sind LYSVERKET (Wechselausstellungen und Dauerwerke aus der Sammlung), RASMUS MEYER (Werke von Edvard Munch und anderen norwegischen Künstlern), STENERSEN (Wechselausstellungen, zeitgenössische Kunst, Architektur, Kunsthandwerk und Grafik) und PERMANENTEN (Ausstellungen, sowohl zeitgenössische Kunst als auch Werke aus der eigenen Sammlung).

Bergen Aquarium

In Nordnes, dem äußeren Teil von Vågen (Hafen von Bergen), finden Sie das größte Aquarium Norwegens, Akvariet i Bergen. Das Aquarium ist ein toller Spielplatz für Menschen jeden Alters und natürlich ein Spaß für Kinder. Bei mehr als 500 Arten gibt es während der Öffnungszeiten stündlich Sonderveranstaltungen. Zu den Veranstaltungen gehören Seelöwentraining, Pinguinfütterung und geführte Touren.

Heit-Sauna in Bergen

Genießen Sie die Hitze in einer Sauna und springen Sie ins frische Wasser in Bergen. HEIT BERGEN verfügt über zwei Bereiche mit Saunen am Puddefjord. Die Saunen befinden sich auf Marineholmen und in Laksevåg und werden mit Holz beheizt. Auf Marineholmen gibt es zwei Saunen auf Schwimmdocks und in Laksevåg gibt es zwei Saunen an Land, am Rande des Kais. Saunasaison: Das ganze Jahr über, aber schauen Sie auf der Website nach Saison und Buchung. Sie müssen einen Termin in den Saunen im Voraus buchen. Denken Sie daran, am richtigen Ort zu buchen. Schwimmen auf eigene Gefahr.

Eine wunderschöne Seereise zwischen Stavanger und Bergen

Die Seereise zwischen Stavanger und Bergen ist eine Reise durch wunderschöne Küstenlandschaften mit Inseln, Fjorden und Riffen. Auf dieser Fährfahrt mit Fjord Line können Sie Ihr Auto mitbringen und die Fahrt dauert etwa 5,5 Stunden. Die Fähre fährt entlang der Norwegischen Küste und überquert auf der Fährfahrt zwischen den beiden Fjordstädten den äußeren Teil des Boknafjords und den Hardangerfjord. Diese Fährfahrt kann in beide Richtungen unternommen werden.

Fjordtouren ab Bergen

Fjordkreuzfahrt auf dem Aurlandsfjord.
Fjordkreuzfahrt auf dem Aurlandsfjord.

Bergen ist als „Tor zu den Fjorden“ bekannt. Es stehen zahlreiche Fjordtouren zur Auswahl, mit Booten vom Strandkaiterminalen im Hafen Bergen und mit Bus und Bahn vom Busbahnhof Bergen und dem Bahnhof Bergen.

Wir empfehlen mehrere Touren ab Bergen. Eine der Touren beginnt mit dem Bus von Bergen nach Norheimsund. Auf dieser Tour erleben Sie eine Fjordkreuzfahrt auf dem Hardangerfjord, von Norheimsund nach Eidfjord.

Eine weitere Tour beginnt mit dem Zug auf der Bergenbahn von Bergen über die wilde und schöne Flåmbahn nach Flåm am Aurlandsfjord. Von Flåm aus unternehmen Sie eine Fjordkreuzfahrt auf dem Aurlandsfjord und dem Nærøyfjord.

Hotels und Unterkunft in der Gegend von Bergen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten in Bergen und Umgebung.

KLOSTERHAGEN HOTEL

Klosterhagen Hotel in Strangehage 2 in Bergen ist ein kleines, aber feines Hotel. Das Hotel verfügt über 15 Zimmer mit hohem Standard zu einem günstigen Preis. Das Frühstück des Hotels genießt einen sehr guten Ruf. Vom Fischmarkt bis zum Hotel sind es nur 12 Minuten zu Fuß.

OPUS XVI HOTEL UND RESTAURANT

Opus XVI Hotel liegt im Herzen von Bergen, in Vågsalmenningen, nur einen kurzen Spaziergang vom Fischmarkt entfernt. Das Hotel ist klassisch, aber dennoch modern und luxuriös. Im Hotel gibt es ein Restaurant, eine Bar und ein Café, das Meeresfrüchte und Speisen aus lokalen Produkten anbietet.

BERGEN BØRS HOTEL

Bergen Børs Hotel liegt im Herzen von Bergen, in Vågsalmenningen, nur einen kurzen Spaziergang vom Fischmarkt entfernt. Mit seinen eleganten Zimmern und Suiten, dem Restaurant und der Bar sowie der zentralen Lage ist dies ein großartiges Hotel zum Übernachten, wenn Sie die Stadt Bergen erkunden möchten.

MONTANA YOUTH HOSTEL

Montana Youth Hostel in Landås ist eine tolle und preisgünstige Unterkunft am Hang des Berges Ulriken und in der Nähe der Bergen-Seilbahn Ulriken, die Sie auf den Gipfel des Berges Ulriken (643 m) bringt. Das Hostel liegt fünf Kilometer vom Stadtzentrum von Bergen entfernt und bietet eine gute Busverbindung zwischen der Stadt und dem Hostel. Auch ausgezeichnete Parkmöglichkeiten, kostenlos für Gäste.

HOTEL HAVNEKONTORET

Hotel Havnekontoret liegt mitten im Bergener Stadtteil Bryggen, der sich durch charmante Straßen und historische Gebäude auszeichnet. Mit der besten Lage der Stadt und einer Eleganz, die von der lokalen Geschichte und der barocken Architektur geprägt ist, gilt das Clarion Collection Hotel Havnekontoret heute als eines der elegantesten Hotels in Bergen.

THON HOTEL BRISTOL

Thon Hotel Bristol ist ein komplett renoviertes und wunderschönes Hotel in der Nähe von Torgalmenningen, mitten im Zentrum von Bergen. Von Bristol aus ist alles, was Bergen zu bieten hat, nicht weit entfernt. Fisketorget, Fløibanen, Bryggen, Vågen und das Nachtleben und die Shopping in Bergen sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Wo man in der Gegend von Bergen essen kann

In Bergen gibt es eine große Auswahl an Cafés und Restaurants, von denen zwei im Michelin-Guide erwähnt werden. Es ist Lysverket mit einem Michelin-Stern und Moon mit eines MICHELIN Guide’s Point Of View.

Hier sind einige Restaurants, die mir von einem echten Bergenser empfohlen wurden, jemandem, der die meisten Restaurants in Bergen besucht hat.

Hoggorm (Viper) Pizza

Huggorm Pizza in Nygårdsgaten in der Nähe der Grieghallen-Konzerthalle. Ein guter Freund von mir sagte Folgendes, Zitat: -Diese Pizza ist einfach außergewöhnlich. Sie müssen dieses Restaurant einfach besuchen, nichts ist mit diesem extrem guten Essen vergleichbar.

Bryggeloftet & Stuene

Bryggeloftet & Stuene in Bryggen gibt es ein tolles altmodisches und „echtes traditionelles Bergen“-Restaurant. Probieren Sie jeden Donnerstag den traditionellen Raspeball oder im November und Dezember das traditionelle Weihnachtsmenü, aber reservieren Sie unbedingt im Voraus.

Enhjørningen Seafood Restaurant

Enhjørningen Seafood Restaurant in Bryggen ist das älteste Fischrestaurant in Bergen. Enhjørningen gilt seit jeher als eines der letzten hanseatischen Restaurants und die Meeresfrüchte werden mit tollen Kritiken empfohlen.

Spisekroken Restaurant

Spisekroken Restaurant befindet sich in Klosteret auf Nordnes, in der Nähe des Stadtzentrums. Das Restaurant ist klein, aber das Essen ist großartig. Die Speisekarte wechselt je nach Jahreszeit und die Spezialität sind Kalbfleischgerichte. Der Fisch ist wild gefangener Weißfisch und wechselt von Tag zu Tag, je nachdem, was der Fischlieferant anbietet.

Kaf Kafé

Kaf Kafé ist ein gemütliches Café in Bryggen. Der Kaffee und die Zimtschnecken sind hervorragend. Und natürlich jede Menge andere Dinge zum Essen, Trinken und Kaufen.

Bare

Das Restaurant Bare befindet sich in Torgallmenningen in Bergen im selben Gebäude wie das Børs Hotel. Bare verfügt über mehrere Restaurants.

Lysverket

Das Restaurant Lysverket befindet sich in Rasmus Meyers Allé 9 in Bergen. Das Restaurant hat einen Michelin-Stern und befindet sich im selben Gebäude wie KODE 4, eines von vier KODE-Museen in Bergen.

Bekkjarvik Gjestegiveri

Warum kombinieren Sie nicht eine Fjordkreuzfahrt mit einem tollen Essen? Nehmen Sie ein Schnellboot vom Strandkaiterminalen in Bergen nach Bekkjarvik Gjestegiveri in Austevoll, wo Sie hochwertige Küche mit lokalen Zutaten genießen können. Die Fahrt dauert etwa 90 Minuten. Bekkjarvik Gjestegiveri bietet auch Unterkünfte.

Bergen – Einige Bilder

Hardangerfjord – Was es zu sehen und zu tun gibt

The Hardangerfjord in Norway seen from Kjeåsen Mountain Farm.
Hardangerfjord.

Das Hardangerfjordgebiet, der Obstgarten Norwegens, ist bekannt für Sommerskifahren am Folgefonna-Gletscher und spektakulären Obstbaum, der im Frühling blüht.

See Bondhusvatnet und der Bondhusbreen-Gletscher in Kvinnherad waren einige der ersten Orte, die englische Touristen besuchten, als sie Mitte des 19. Jahrhunderts Norwegen entdeckten.

Fahren Sie um Hardanger herum und sehen Sie Vøringsfossen-Wasserfall in Måbødalen im Eidfjord, Låtefossen-Wasserfall in Oddadalen und alle anderen schönen Wasserfälle in der Gegend um den Hardangerfjord.

Im Sommer können Sie an einer Apfelwein-Kreuzfahrt auf dem Hardangerfjord teilnehmen, bei der Sie eine Fjordkreuzfahrt in wunderschöner Natur mit einem Besuch einiger der örtlichen Bauernhöfe entlang des Fjords kombinieren können. Denken Sie daran: Wenn Sie lokale Apfelweinproduzenten besuchen möchten, müssen Sie dies im Voraus buchen.

Odda, im Herzen des Sørfjords, hat sich inzwischen von einer Industriestadt in eine Abenteuerstadt verwandelt. Trolltunga Active und Trolltunga Adventures haben ihren Sitz in Odda und bieten Führungen und Ausrüstungsverleih an. Zu den Abenteuern, die sie anbieten, gehören Trolltunga-Wanderungen, Dronningstien-Wanderungen, Via Ferrata Trolltunga und Tyssedal, Fjordabenteuer und Winterabenteuer.

Kombinieren Sie eine Fjordkreuzfahrt auf dem Hardangerfjord mit einem Ausflug nach Måbødalen, um den mächtigen Wasserfall Vøringsfossen von der neuen Aussichtsplattform und Aussichtsbrücke aus zu sehen, die im Zusammenhang mit der Norwegische Landschaftsroute Hardangervidda gebaut wurde.

Der Hardangerfjord liegt in der Provinz Vestland, in der Nähe von Bergen, in der Mitte Westnorwegens. Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und gilt als Das Tor zu den Fjorden. Bergen ist auch das Tor zum Hardangerfjord.

 

HOTELS - LINKS - FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht empfohlener HOTELS sowie SPA- & BADEHOTELS
und ANDERER UNTERKUNFTSORTE in Westnorwegen. Die Kombination aus wunderschöner Natur, Aktivitäten, die Sie zu allen vier Jahreszeiten unternehmen können, und einem Aufenthalt in einer tollen Unterkunft ist einzigartig. Ein Aufenthalt an einem dieser Orte tut Körper und Geist gut.

In Westnorwegen gibt es zehn Restaurants, die Michelin-Sterne und Michelin-Auszeichnungen erhalten haben. Acht der Michelin-Restaurants befinden sich in Stavanger und zwei in Bergen. Hier finden Sie FJORDS MICHELIN, wo Sie auch eine Liste empfohlener Hotels in Westnorwegen finden, die von Michelin empfohlen wurden.

NÜTZLICHE LINKS ist eine Liste von Websites mit tollen Informationen über Norwegen und die Fjorde. FAQ ist eine Übersicht über Artikel, die die häufigsten Fragen beantworten, die Sie bei der Planung einer Reise zu den Fjorden in Westnorwegen haben.

Bergen – Kartenübersicht