KANNESTEINEN IN VÅGSØY

Kannesteinen ist ein pilzförmiger Felsen, der über Jahrtausende durch Eis und die Wellen des Atlantischen Ozeans geformt wurde.

Der besondere Felsen liegt in Oppedal, nordwestlich von Måløy im äußeren Teil des Nordfjords.

Visit Nordfjord

Visit Nordfjord ist das offizielle Reiseziele Unternehmen für die Gebiete Nordfjord.

Kannesteinen in Vågsøy

Kannesteinen in Vågsøy in Nordfjord.
Kannesteinen in Vågsøy in Nordfjord.

Kannesteinen ist ein drei Meter hoher, pilzförmiger Felsen, der über Jahrtausende durch Eis, Wellen und bewegte Steine aus dem Meer geformt wurde.

Es ist ein tolles Erlebnis, diesen besonderen Stein zu sehen, ein wunderbares Kunstwerk, das die Natur selbst geschaffen hat. Im Sommer können Sie bei schönem Wetter Kannesteinen im Sonnenuntergang erleben. Am Horizont können Sie dann sehen, wie der Atlantische Ozean in kräftigen und wunderschönen Farben auf den Himmel „trifft“.

Kannesteinen in Vågsøy in Nordfjord.
Kannesteinen in Vågsøy in Nordfjord.

Direkt am Meer gibt es einen Parkplatz und einen Weg hinunter zum Strand, wo Kannesteinen liegt.

Vom Parkplatz sind es nur wenige Meter bis zum Aussichtspunkt, von dem aus Sie Kannsteinen sehen und eine wunderschöne Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die Berge genießen können, die die Bucht umgeben.

NOTIZ – Es kommt vor, dass die Stürme in den Fjorden und an der Westküste so heftig sind, dass die Wellen weit über Land schlagen. Wenn der Sturm am schlimmsten ist und die großen Wellen das Land erreichen, müssen Sie vorsichtig sein und einen Sicherheitsabstand zum Wasser einhalten! Kahle Felswände sind oft sehr rutschig. Denken Sie daran, dass etwa jede siebte Welle besonders groß und hoch ist! Dies kann von Ort zu Ort unterschiedlich sein, an manchen Orten ist die Häufigkeit etwas niedriger oder höher. Es ist wichtig, hierfür Vorkehrungen zu treffen.

Wie man dorthin kommt

Der Kannesteinen-Felsen liegt bei Oppedal im westlichen Teil von Vågsøy, nordwestlich von Måløy. Es ist eine 11 Kilometer lange Fahrt von Måløy nach Oppedal und Kannesteinen.

Leuchtturm Kråkenes auf Vågsøy

Leuchtturm Kråkenes auf Vågsøy im Nordfjord.
Leuchtturm Kråkenes auf Vågsøy im Nordfjord.

Der Leuchtturm Kråkenes wurde 1906 erbaut und befindet sich in Kråkenes, am anderen Ende von Vågsøy in der Gemeinde Kinn.

Heute ist der Leuchtturm und die Umgebung ein beliebtes Ziel für Abenteuerlustige. Menschen reisen dorthin, um den Leuchtturm zu besichtigen, wenn die Stürme im Herbst und Winter am schlimmsten sind, und um zu sehen, wie die Wellen über den Leuchtturm plätschern. Aber auch Menschen kommen hierher, um den Sommer und die Sonnenuntergänge im Atlantik zu erleben.

Übernachten können Sie am Leuchtturm Kråkenes und im Stormhuset, das 50 Meter vom Leuchtturm entfernt liegt. Im Sommer gibt es dort auch ein kleines Café. Die Fahrt vom Kannesteinen nach Leuchtturm Kråkenes ist 33 Kilometer lang.

FJORDS NORWAY - Panoramabild des Leuchtturms Kråkenes auf Vågsøy.
Panoramabild des Leuchtturms Kråkenes auf Vågsøy.

Eine Fahrt über die Insel Vågsøy

Unten sehen Sie ein Video von einer Autofahrt über die Insel Vågsøy, von Kvalheim zum Leuchtturm Kråkenes. Während der Fahrt haben Sie eine tolle Aussicht auf die Atlantikküste und den Atlantischen Ozean.

Nordfjord – Was es zu sehen und zu tun gibt

Blkick von Loen Skylift in Nordfjord, Norwegen.
Nordfjord.

Die Berge, Gletscher, Fjorde und die Küste im Nordfjord Gebiet gehören zu den schönsten Landschaften, die Norwegen zu bieten hat.

Stryn Sommerski, Hjelle und Segestad in Oppstryn, Loen Skylift und Via Ferrata, der Briksdalsbreen-Gletscher in Olden, das Lodalen-Tal mit dem Lovatnet-See und das Oldedalen-Tal sind alles Orte, die Sie unbedingt besuchen müssen, wenn Sie im Landesinneren sind Teil des Nordfjords.

Das Lodalen-Tal ist wie eine Postkarte, überall gibt es wunderschöne und wilde Natur. Sie können Kjenndalsstova besuchen, ein toller Ausgangspunkt für Abenteuer auf dem See Lovatnet. Hier können Sie sowohl ein Ruderboot als auch ein Kanu mieten und an geführten Angeltouren teilnehmen. Sie bieten auch Bootsfahrten mit dem Touristenboot MS Kjenndal an, das zwischen Kjenndalsstova und Sande am See Lovatnet verkehrt.

Rakssetra liegt am Hang von Oppheim zwischen Loen und Stryn. Die Aussicht von Rakssetra hinunter zum Nordfjord, Oldebukta und Olden ist fantastisch.

Vågsøy mit dem Leuchtturm Kråkenes und Kannesteinen, Westkap und Bremangerlandet mit den Strand Grotlesanden gehören zu den schönsten Küstenlandschaften Norwegens. Der atemberaubende Strand in Hoddevik bei Stad an der Westküste des Nordfjords ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Surfer. Hoddevik gilt als einer der besten Surfspots Norwegens.

Das Hjelle Hotel in Oppstryn, das Hotel Alexandra in Loen und das Knutholmen in Kalvåg sind tolle Übernachtungsmöglichkeiten. Nordfjord liegt im nördlichen Teil der Provinz Vestland, im Zentrum Westnorwegens.

Hotels und Unterkunft in Måløy

Thon Partner Hotel Måløy
Måløy Fjordbuer – Måløy
Unterkunft in der Gegend um Måløy

 

HOTELS - LINKS - FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht empfohlener HOTELS sowie SPA- & BADEHOTELS
und ANDERER UNTERKUNFTSORTE in Westnorwegen. Die Kombination aus wunderschöner Natur, Aktivitäten, die Sie zu allen vier Jahreszeiten unternehmen können, und einem Aufenthalt in einer tollen Unterkunft ist einzigartig. Ein Aufenthalt an einem dieser Orte tut Körper und Geist gut.

In Westnorwegen gibt es zehn Restaurants, die Michelin-Sterne und Michelin-Auszeichnungen erhalten haben. Acht der Michelin-Restaurants befinden sich in Stavanger und zwei in Bergen. Hier finden Sie FJORDS MICHELIN, wo Sie auch eine Liste empfohlener Hotels in Westnorwegen finden, die von Michelin empfohlen wurden.

NÜTZLICHE LINKS ist eine Liste von Websites mit tollen Informationen über Norwegen und die Fjorde. FAQ ist eine Übersicht über Artikel, die die häufigsten Fragen beantworten, die Sie bei der Planung einer Reise zu den Fjorden in Westnorwegen haben.

Kannesteinen – Kartenübersicht