RALLARVEGEN – RADFAHREN VOM HOCHGEBIRGE NACH FLÅM AM AURLANDSFJORD

Einer der schönsten und berühmtesten Radwege Norwegens ist der 82 Kilometer lange Rallarvegen, der von Haugastøl über Finse nach Flåm führt. Der beliebteste Teil der Radroute führt von Finse auf 1222 Metern über dem Meeresspiegel nach Flåm am Sognefjord. Zu verwendende Karte: Rallarvegen Fahrradkarte 1:50000.

Buchen Sie Fahrräder in Haugastøl, Finse oder Myrdal, fahren Sie mit der Bergenbahn (von Oslo oder Bergen oder anderen Bahnhöfen) zu den Startzielen und radeln Sie hinunter nach Flåm. Sie können Ihre Fahrräder unten in Flåm abstellen.

Visit Sognefjord

Visit Sognefjord ist das offizielle Reiseziele Unternehmen für die Gebiete Sognefjord.

Hotels und Unterkunft im Aurlandsfjord und Nærøyfjord Gebiet

Übersicht über Hotels und andere Orte, an denen Sie in der Gegend um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord übernachten können.

Über die Saison und andere wichtige Informationen

SAISON – August bis Mitte September. Dies sind ungefähre Daten, die vom Wetter, der Temperatur und der Schneemenge in den Bergen abhängen. Da es sich hier um ein erdrutschgefährdetes Gebiet handelt, sollten Sie sich vor und während dieser Tour immer selbst ein Bild von der Gefahr machen. Weitere Informationen zur Saison und zum Rallarvegen erhalten Sie auf der Website von Haugastøl.

SICHERHEIT IN DEN BERGEN – Beim Wandern in Norwegen sollten Sie die Norwegische Bergkodex beachten. Es kann innerhalb von Minuten von Sommer und sonnigem Wetter zu Winter und Frost wechseln! Überprüfen Sie immer die Wettervorhersage, bevor Sie eine Wanderung unternehmen. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, Wanderungen bei Gewitter, Nebel, Schlechtwetter und Schnee und Eis auf dem Pfad und in den Bergen zu vermeiden! Bringen Sie immer gute Kleidung und Wanderschuhe mit. Und haben Sie ausreichend Essen und Wasser im Rucksack.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU STRASSEN – Denken Sie daran, dass viele Straßen in Westnorwegen anfällig für Erdrutsche und Lawinen sind, insbesondere bei Regen- und Schneewetter. Rallarvegen und das Flåmsdalen-Tal sind zwei dieser exponierten Straßen.

Externer Link: Rallarvegen-Fahrradpakete ab Haugastøl.

Haugastøl (1000 m.ü.M.) nach Finse (1222 m.ü.M.) – 27 Kilometer

Rallarvegen beginnt direkt am Touristenzentrum Haugastøl. Hier können Sie Fahrräder oder Fahrradpakete mit Unterkunft, Verpflegung und Fahrradverleih mieten. Auf Wunsch kann Gepäck zwischen den Bahnhöfen Haugastøl, Finse, Myrdal und Flåm verschickt werden. Der Radweg von Haugastøl nach Finse hat einen Höhenunterschied von 222 Metern und bietet hier eine wunderschöne Landschaft und viele kulturelle Relikte aus der Zeit, als die Bergenbahn gebaut wurde.

Finse (1222 m.ü.M.) nach Hallingskeid (1110 m.ü.M.) – 21 Kilometer

Rallarvegen zwischen Finse und Flåm.
Rallarvegen zwischen Finse und Flåm.

Finse ist der höchste Punkt der Bergenbahn. Jetzt sind Sie im Hochgebirge und wundern sich nicht, wenn auf Teilen der Straße bis weit in den Herbst hinein Schnee liegt.

In Finse können Sie auch Fahrräder mieten und entweder im Hotel Finse 1222 oder in der Finsehytta Mountain Lodge übernachten. Von hier aus führt der Radweg hinauf zum Fagervatnet-See (1343 m ü. M.), dem höchsten Punkt auf dem Rallarvegen. Von hier aus geht es mehr oder weniger bergab bis nach Flåm.

Beachten Sie, dass die Straße auf kleineren Straßenabschnitten möglicherweise in einem schlechten Zustand ist. Denken Sie daher für den Fall einer Reifenpanne an ein Reparaturset und die notwendige Ausrüstung. Bei Finse können Sie den Hardangerjøkulen-Gletscher mit seiner Eiskappe und seinen Eisfällen sehen.

Bei Fagernut können Sie einen Rundgang durch die Ausstellung machen und Rallarvafler (Waffeln) und Sluskesuppe (Suppe) probieren. Hallingskeid ist eine Selbstbedienungshütte. Hier können Sie übernachten, wenn Sie mehrere Tage in den Bergen verbringen möchten.

Hallingskeid (1110 m.ü.M.) nach Vatnahalsen (811 m.ü.M.) – 17 Kilometer

Bald verlassen Sie die Hochgebirgslandschaft. Es wird immer wilder und steiler und man merkt, dass man sich dem westlichen Teil des Landes nähert. Auf kurzen Strecken kann es einige steile und schmale Abschnitte geben, und an diesen Stellen möchten Sie möglicherweise vom Fahrrad absteigen und es schieben. In der Nähe von Myrdal kommen Sie am Vatnahalsen Mountain Hotel vorbei.

NOTIZ – Von hier aus geht es steil über 21 Haarnadelkurven hinunter zum Flåmsdalen-Tal, dem Ende des Rallarvegen. Es wird empfohlen, an dieser Stelle abzusteigen und das Fahrrad zu schieben, da es extrem ist und die Straße steinig und teilweise in schlechtem Zustand ist.

Vatnahalsen (811 m.ü.M.) nach Flåm (1 m.ü.M.) – 17 Kilometer

Wir befinden uns jetzt im oberen Teil des Flåmsdalen-Tals und von hier aus ist es die Standardstraße hinunter nach Flåm. Die Straße ist schmal und kurvenreich, aber schön zu fahren. Vorsicht ist geboten, es kann zu Gegenverkehr kommen.

Das Flåmsdalen-Tal ist wunderbar. Das ist Norwegische Natur vom Feinsten. Steile Berge, senkrechte Wasserfälle, schnell fließende Flüsse und grüne Täler. Genießen Sie die Fahrt, halten Sie inne und blicken Sie zurück, lauschen Sie den Geräuschen der Natur, trinken Sie das kristallklare Wasser der Bäche und atmen Sie die frische, belebende Luft ein. Bald sind Sie unten am Fjord, wo neue Abenteuer auf Sie warten.

Fahrradverleih entlang des Rallarvegen

Fahrradverleih in Finse
Fahrradverlei in Haugastøl
Fahrradverlei in Cafe Rallaren in Myrdal Bahnhof

Video: Radfahren durch das Flåmsdalen-Tal

Aurlandsfjord und Nærøyfjord – Was es zu sehen und zu tun gibt

Nærøyfjord.
Nærøyfjord.

Flåm, Aurland und Gudvangen sind perfekte Ausgangspunkte für Erlebnisse im und um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord, zwei der schönsten und dramatischsten Fjorde der Welt. Am 14. Juli 2005 wurden der Nærøyfjord und die Umgebung zusammen mit dem Geirangerfjord in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Von Flåm aus können Sie an einer Fjordsafari oder einer Fjordkreuzfahrt auf dem Aurlandsfjord und dem Nærøyfjord teilnehmen. Sie können diese Fjordkreuzfahrt als Hin- und Rückfahrt oder als einfache Fahrt in Kombination mit dem Bus zwischen Flåm und Gudvangen unternehmen. Erleben Sie die großartige Aussicht vom Aussichtspunkt Stegastein, 650 Meter über Aurland. Probieren Sie den lokalen Ziegenkäse in Undredal oder in Skjerdal, zwei Dörfern am Aurlandsfjord.

Die Flåmbahn ist die Zugfahrt vom Berg zum Fjord, vielleicht die schönste Zugfahrt der Welt. Sie können diese Zugreise mit einer Radtour entlang des Rallarvegen kombinieren, der vom Hochgebirge über das Flåmsdalen-Tal nach Flåm führt. Das Aurlandsdalen-Tal ist eine der beliebtesten Wanderungen Norwegens. Der untere Teil des Aurlandsdalen, der auch der beliebteste ist, beginnt in Østerbø und endet bei Vassbygdi in Aurland.

Das Flåmsdalen-Tal ist ein wunderschönes Abenteuer. Das Tal zwischen Myrdal (866,8 m ü. M.) und Flåm am Aurlandsfjord ist 18 Kilometer lang. Das Tal ist eng und die Berge steil, und überall, wo man sich wendet, gibt es Wasserfälle und Flüsse. Das Flåmsdalen-Tal ist ein großartiger Ort zum Wandern und Radfahren. Flåm Zipline schickt Sie mit über 100 Stundenkilometern los, Sie hängen nur noch in einem dünnen Stahlseil hoch über dem Tal.

Am Nærøyfjord liegen die kleinen Dörfer Gudvangen, Bakka, Styvi und Dyrdal. Styvi sind das einzigen Orte ohne ständige Bewohner im Winter und ist zusammen mit Dyrdal ohne Straßenverbindung. Gudvangen ist einer von zwei Häfen, an denen die berühmte Fährfahrt entlang des inneren Teils des Sognefjords startet und ankommt. Besuchen Sie das Wikingerdorf Njardarheimr in Gudvangen und erleben Sie die Geschichte und Kultur der Wikingerzeit.

Der Nærøyfjord und der Aurlandsfjord sind beide Teil des 204 Kilometer langen Sognefjords, der im nördlichen Teil der Provinz Vestland, in der Mitte Westnorwegens, liegt.

Hotels und Unterkunft im Aurlandsfjord und Nærøyfjord Gebiet

Übersicht über Hotels und andere Orte, an denen Sie in der Gegend um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord übernachten können.

Sakte – Bleiben Sie und erkunden Sie den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord 



„Sakte“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, die Abenteuer, Unterkünfte, Verpflegung sowie Lebensmittel und Kurzstrecke Produkte anbieten. „Sakte“ befindet sich in der Gegend um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord und ist ein Angebot für diejenigen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen möchten Gesellschaft im Welterbegebiet.

FJORDS NORWAY - Langsam Reisen – Wandern Sie in Richtung Skjerdal und zum Aurlandsfjord.
Langsam Reisen – Wandern Sie in Richtung Skjerdal und zum Aurlandsfjord.

So reisen Sie in die Region Aurlandsfjord und Nærøyfjord

Viele Straßen führen in die Gegend um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord.
Viele Straßen führen in die Gegend um den Aurlandsfjord und den Nærøyfjord.

Es ist leicht, nach Flåm und Aurland, zum Aurlandsfjord und zum Nærøyfjord zu reisen. Fast „alle Straßen“ führen nach Flåm und Aurland, und Sie können dorthin auch mit der Bahn, dem Bus und dem Boot reisen. Die beiden Nachbardörfer Flåm und Aurland liegen nur eine kurze Strecke entfernt.

Sie können dieses Fjordabenteuer mit dem Zug von Oslo oder Bergen zum Bahnhof Myrdal beginnen. Anschließend erleben Sie die Bergenbahn zwischen Oslo und Bergen sowie die Flåmbahn, eine der spektakulärsten Eisenbahnstrecken Norwegens, vom Bahnhof Myrdal nach Flåm, das unten am Aurlandsfjord liegt. Wenn Sie mit der Flåmbahn fahren, können Sie gleichzeitig das wunderschöne Flåmsdalen-Tal erleben.

Es gibt mehrere tägliche Busverbindungen zwischen Oslo/Bergen und Flåm.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Sogndal in Haukåsen in der Nähe von Kaupanger. Die meisten Flüge zum und vom Flughafen Sogndal kommen von und nach Oslo und Bergen. Vom Flughafen nach Flåm sind es 70 Kilometer auf der Straße, inklusive einer wunderschönen Überquerung des Sognefjords mit der Fähre.

 

HOTELS - LINKS - FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht empfohlener HOTELS sowie SPA- & BADEHOTELS
und ANDERER UNTERKUNFTSORTE in Westnorwegen. Die Kombination aus wunderschöner Natur, Aktivitäten, die Sie zu allen vier Jahreszeiten unternehmen können, und einem Aufenthalt in einer tollen Unterkunft ist einzigartig. Ein Aufenthalt an einem dieser Orte tut Körper und Geist gut.

In Westnorwegen gibt es zehn Restaurants, die Michelin-Sterne und Michelin-Auszeichnungen erhalten haben. Acht der Michelin-Restaurants befinden sich in Stavanger und zwei in Bergen. Hier finden Sie FJORDS MICHELIN, wo Sie auch eine Liste empfohlener Hotels in Westnorwegen finden, die von Michelin empfohlen wurden.

NÜTZLICHE LINKS ist eine Liste von Websites mit tollen Informationen über Norwegen und die Fjorde. FAQ ist eine Übersicht über Artikel, die die häufigsten Fragen beantworten, die Sie bei der Planung einer Reise zu den Fjorden in Westnorwegen haben.

Rallarvegen – Kartenübersicht