STABKIRCHE URNES IN ORNES AM LUSTRAFJORD – UNESCO-WELTERBE

Erbaut direkt nach der Wikingerzeit – im Mittelalter gab es in Norwegen wahrscheinlich mehr als 1000 Stabkirchen. Heute gibt es nur noch 28 Exemplare, neun davon befinden sich in Westnorwegen. Die älteste ist die Stabkirche von Urnes am Lustrafjord.

Die Stabkirche Urnes in Ornes ist die älteste der erhaltenen Stabkirchen und eine von vier UNESCO-Welterbestätten in Westnorwegen. Das Dorf heißt Ornes, hieß aber früher Urnes (wahrscheinlich aufgrund dänischen Einflusses).

Visit Sognefjord

Visit Sognefjord ist das offizielle Reiseziele Unternehmen für die Gebiete Lustrafjord und Sognefjord.

Stabkirchen in Westnorwegen

FJORDS NORWAY - Wood carvings on Urnes Stave Church.
Holzschnitzereien in der Stabkirche von Urnes.

Eine Stabkirche ist eine Holzkirche aus dem Mittelalter. Die meisten norwegischen Stabkirchen wurden unmittelbar nach der Wikingerzeit, etwa zwischen 1100 und 1200 n. Chr., erbaut.

Der Name „Stabkirche“ geht auf die Bauweise der Gebäude zurück; Große Bodenbalken aus Holz werden auf ein Steinfundament gelegt, dann werden innere Holzpfeiler (Stäbe) miteinander verbunden und auch mit den Außenwänden verbunden.

Die Stabkirche von Urnes ist die älteste der erhaltenen Stabkirchen. Die neueste ist die Stabkirche Kvernes, eine unserer größten Stabkirchen. Die Stabkirche von Kvernes liegt wunderschön mit toller Aussicht auf den Kvernesfjord und den Freifjord an der Atlantikküste in Møre og Romsdal.

Bis vor Kurzem glaubte man, dass die Stabkirche von Kvernes um das Jahr 1300 n. Chr. erbaut wurde. Doch nach der Datierung neuer Holzproben wird die Kirche nun auf das Jahr 1633 n. Chr. datiert. Das ist eine ziemlich große Sensation, man glaubte nicht, dass die „Stabkonstruktion“ so spät noch verwendet wurde.

Die Stabkirche Undredal am Aurlandsfjord ist die kleinste Kirche Norwegens.

FJORDS NORWAY - Die UNESCO-geschützte Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord. Das idyllische Fjorddorf Solvorn auf der anderen Seite des Fjords.
Die UNESCO-geschützte Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord. Das idyllische Fjorddorf Solvorn auf der anderen Seite des Fjords.

Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord

FJORDS NORWAY - The exterior wood carvings make Urnes Stavkirke special and unique.
Die Holzschnitzereien an der Außenseite machen die Stabkirche von Urnes zu etwas Besonderem und Einzigartigem.

Die Stabkirche von Urnes ist die älteste der erhaltenen Stabkirchen Norwegens und eine von vier UNESCO-Welterbestätten in Westnorwegen. Die Kirche wurde um das Jahr 1130 n. Chr. erbaut und liegt im Fjorddorf Ornes am Lustrafjord. Sie wurde wahrscheinlich als private Bauernkirche erbaut und genutzt, später im Mittelalter diente sie als Pfarrkirche.

Die neuesten Datierungen zeigen, dass das älteste in der Kirche verwendete Holz im Jahr 1070 n. Chr. gefällt wurde, während Holz aus jüngeren Teilen in den Jahren zwischen 1129 und 1130 n. Chr. gefällt wurde. Die Holzschnitzereien an der Außenseite machen die Stabkirche von Urnes zu etwas Besonderem und Einzigartigem. Teile der Holzschnitzerei spiegeln sich auch im Gemeindewappen der Gemeinde Luster wider.

Es wurde auch behauptet, dass es vor dem Bau der Stabkirche von Urnes zwei frühere Kirchen in Ornes gegeben haben muss. Es wird angenommen, dass ein Teil des Holzmaterials in der Stabkirche von Urnes wiederverwendet wurde.

Stabkirche Urnes und Ornes – Saison, Guiding und Café

Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord.
Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord.

Eine schöne Möglichkeit, die Stabkirche von Urnes und die wunderschöne Umgebung zu erkunden, ist eine Fahrt nach Solvorn und die Überquerung des Lustrafjords mit der Fähre nach Ornes. Vom Fähranleger in Ornes ist es nur ein kurzer Spaziergang bergauf zur Stabkirche von Urnes.

Es gibt auch eine Straße entlang der Ostseite des Lustrafjords von Skjolden nach Ornes. Die Straße ist 30 Kilometer lang.

Die Straße ist eng und kurvenreich und vor allem bei Regen und Schnee anfällig für Erdrutsche und Lawinen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Straße aufgrund des Wetters, der Gefahr von Stein- und Schneelawinen und anderen gefährlichen Bedingungen vorübergehend gesperrt ist, insbesondere im Winter.

FJORDS NORWAY - Urnes Stave Church at Urnes by the Lustrafjord.
Stabkirche Urnes in Ornes am Lustrafjord.

Im Sommer können Sie an einer Führung sowohl außerhalb als auch innerhalb der Kirche teilnehmen. Im nahegelegenen Urnes Gard gibt es auch ein kleines Café, in dem Sie Erfrischungen für Kurzreisende und lokal hergestellte Erfrischungen kaufen können. Sie produzieren Obst und Beeren sowie Saft und Marmelade. Es besteht auch die Möglichkeit einer Übernachtung im Urnes Gard.

Stabkirche Urnes – Saison: Sommer. Weitere Informationen zu Saison, Öffnungszeiten, Guiding und über die Stabkirche Urnes finden Sie auf der offiziellen Website der Stabkirche Urnes.

Solvorn, Ornes und Feigefossen-Wasserfall

FJORDS NORWAY - The road between Skjolden and Ornes by the Lustrafjord.
Die Straße zwischen Skjolden und Ornes am Lustrafjord ist schmal und kurvenreich.

Solvorn ist ein wunderschönes Dorf unten am Lustrafjord. Dort befindet sich das älteste historische Hotel Norwegens, das wunderschöne Walaker Hotel. Eplet Hostel og Jusfabrikk und Villa Solvorn befinden sich ebenfalls in Solvorn.

Von Solvorn aus können Sie mit der kleinen Fähre über den Lustrafjord nach Ornes fahren und Ornes und die Stabkirche von Urnes besichtigen. Ornes und die Gegend entlang des Fjords sind tolle Ausgangspunkte für Erlebnisse und Abenteuer.

Von Ornes nach Feigum sind es etwa 13 Kilometer. Eine schöne Wanderung ist die Wanderung von Feigum zum Aussichtspunkt, wo Sie den Feigefossen-Wasserfall aus der Nähe sehen können.

Besonders im Frühsommer ist das ein toller Anblick, wenn die Schneeschmelze ihren Höhepunkt erreicht hat und der Wasserfluss im Wasserfall am stärksten ist. Die Wanderung zum Aussichtspunkt ist schön und dauert jeweils etwa eine Stunde, der Weg ist markiert. Vom Start in Feigum bis zum Aussichtspunkt sind etwa 150 Meter Anstieg zu bewältigen. Der Weg ist am Ende steinig und kann durch Wasserspritzer vom Wasserfall rutschig sein. Der Wasserfall Feigefossen hat einen Höhenunterschied von 229 Metern. Saison: Sommer.

Das Feigesagi Café ist ein idyllisches Café am Fjord von Feigum und hat von Zeit zu Zeit geöffnet.

NOTIZ! Diese Straße von Ornes nach Feigum und weiter nach Skjolden ist schmal und kurvenreich und kann an manchen Abschnitten eng werden. Seien Sie sich bewusst, dass Ihnen Autos, Radfahrer und Fußgänger von hinten entgegenkommen können. Sie müssen hierfür Vorkehrungen treffen.

Fjord Cycling – Fahrradtouren und Bergwanderungen am Sognefjord

Auf einer Radtour am Lustrafjord. Foto: Veri Media und Fjord Cycling.
Auf einer Radtour am Lustrafjord. Foto: Veri Media und Fjord Cycling.

Kleine, idyllische Dörfer. Donnernde Wasserfälle. Erleben Sie Norwegische Natur und Kultur mit dem Fahrrad und beim Wandern und nehmen Sie an selbstgeführten, vorgefertigten Rundtouren von Bergen zur und durch die Fjordlandschaft rund um den Sognefjord teil.

Mehr als 250 Kilometer idyllische Straßen mit wenig oder gar keinem Verkehr, auf denen Sie verborgene Schätze sehen und erleben können.

Fjord Cycling hat die besten Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten ausgewählt und maßgeschneiderte Touren für Sie zusammengestellt. Sie können Radfahren mit tollen Wanderungen kombinieren und so einige der schönsten Bergwanderungen erleben, die der Sognefjord zu bieten hat.

Übernachten Sie in einzigartigen Hotels, genießen Sie fantastisches lokales Essen und entdecken Sie die verborgenen Schätze am Sognefjord, dem König der Fjorde. Video von Fjord Cycling.

Lustrafjord – Was es zu sehen und zu tun gibt

Lustrafjord.
Lustrafjord.

Das Lustrafjord- und Luster-Gebiet gilt als einer der schönsten Orte des Landes. Hier treffen die Fjorde auf die Spitze Norwegens, und die Berge und Gletscher endet nie. Dort gibt es viele wunderbare und aufregende Dinge zu sehen und zu unternehmen.

Solvorn ist ein idyllisches Dorf am Lustrafjord. Das älteste historische Hotel und eines der schönsten, das Walaker Hotel, befindet sich im Dorf. In Solvorn ist die Zeit gewissermaßen stehen geblieben. Viele der ursprünglichen Gebäude wurden erhalten und verfeinert.

Von Solvorn aus können Sie mit der kleinen Fähre über den Lustrafjord nach Ornes fahren, die Stabkirche Urnes besuchen und den mächtigen Wasserfall Feigefossen bewundern, der sich im Frühling offenbart. Die Stabkirche von Urnes ist die älteste unserer verbliebenen Stabkirchen in Norwegen und eine von vier Weltkulturerbestätten in Westnorwegen.

Die Wanderung zum Berg Molden bietet Ihnen eine fantastische Aussicht sowohl in als auch aus dem Lustrafjord. Die Einheimischen behaupten, dies sei die beste Aussicht in Luster Gebiet, und in Luster gibt es viele tolle Aussichtspunkte.

Der Nigardsbreen-Gletscher im Jostedal und der Austerdalsbreen-Gletscher bei Veitastrond sind zwei der schönsten und am leichtesten zugänglichen Gletscher Norwegens. Mørkridsdalen und Fortunsdalen sind zwei klassische Gebiete für Bergwanderungen in der Nähe von Skjolden, das im innersten Teil des Lustrafjords liegt. Übernachten Sie im Skjolden Hotel in Skjolden, einem tollen Hotel mit erstklassigen lokalen Speisen und Getränken.

Hoch im Jotunheimen-Gebirge verläuft die Sognefjellet-Bergstraße zwischen dem Lustrafjord und dem Gudbrandsdalen-Tal. Der Norwegische Landschaftsroute Sognefjellet ist mit 1434 Metern der höchste Gebirgspass Nordeuropas. Entlang der Straße liegen das Turtagrø Hotel, Sognefjellshytta und Krossbu, wo Sie übernachten und Informationen und Führer zu Hurrungane und den Bergen und Gletschern rund um Sognefjellet erhalten können, einem der wildesten Berggebiete Norwegens.

Der Lustrafjord ist etwa 40 Kilometer lang und der innerste Arm des 204 Kilometer langen Sognefjords, der in der Mitte Westnorwegens liegt.

Referenz

Informationen von der Guiding der Stabkirche Urnes
Stabkirchen in Norwegen
Wikipedia
Gemeinde Luster

Der Lustrafjord – Hotels und Unterkunft

Jostedal – Jostedal Hotell
Jostedal – Jostedal Camping
Fortun/Hurrungane – Turtagrø Hotel
Skjolden – Skjolden Hotel
Skjolden – Skjolden Resort
Lustrafjord – Sørheim Fjordpanorama
Luster – Dalsøren Camping
Luster – Luster Fjordhytter
Luster – Nes Gard
Marifjøra – Marifjøra Sjøbuer
Mollandsmarki – Heil pao kanten
Norwegens ältestes Hotel – Walaker Hotell in Solvorn
Bed & Breakfast in Solvorn – Eplet Hostel & Juicefabrikk
Bed & Breakfast in Solvorn – Villa Solvorn
Gästehaus in Solvorn – Solvorn Gjestehus
Exklusivität und Wohlbefinden bei Hafslo – BesteBakken
Hotel in Hafslo – Eikum Hotel
Tungestølen in Veitastrond – Tungestølen Turisthytte

Der Lustrafjord – Nützliche Links

Skjolden – Wo der Fjord auf die Berge trifft: Skjolden.com
Aktivitäten in Luster: Visit Skjolden
Solvorn – Das idyllische Dorf am Lustrafjord
Die von der UNESCO geschützte Stabkirche Urnes
Fähre über den Lustrafjord: Lustrabaatane
Gletscherführung auf dem Nigardsbreen-Gletscher: Jostedalen Breførarlag
Gletscherzentrum Breheimsenteret in Jostedal: Breheimsenteret
Berghotel in den Hurrungane-Bergen: Turtagrø Hotel
Norwegische Landschaftsroute Sognefjellet: Bergstraße Sognefjellet
Geführte Kajaktour auf dem Lustrafjord: Fjordseal in Marifjøra
Geführte Motorboottouren am See Styggevatnet: Ice Troll

 

HOTELS - LINKS - FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht empfohlener HOTELS sowie SPA- & BADEHOTELS
und ANDERER UNTERKUNFTSORTE in Westnorwegen. Die Kombination aus wunderschöner Natur, Aktivitäten, die Sie zu allen vier Jahreszeiten unternehmen können, und einem Aufenthalt in einer tollen Unterkunft ist einzigartig. Ein Aufenthalt an einem dieser Orte tut Körper und Geist gut.

In Westnorwegen gibt es zehn Restaurants, die Michelin-Sterne und Michelin-Auszeichnungen erhalten haben. Acht der Michelin-Restaurants befinden sich in Stavanger und zwei in Bergen. Hier finden Sie FJORDS MICHELIN, wo Sie auch eine Liste empfohlener Hotels in Westnorwegen finden, die von Michelin empfohlen wurden.

NÜTZLICHE LINKS ist eine Liste von Websites mit tollen Informationen über Norwegen und die Fjorde. FAQ ist eine Übersicht über Artikel, die die häufigsten Fragen beantworten, die Sie bei der Planung einer Reise zu den Fjorden in Westnorwegen haben.

Stabkirche Urnes in Ornes am LustrafjordKartenübersicht