TROLLSTIGEN IN ROMSDAL

Der Trollstigen ist eine der touristischen Ikonen Norwegens. Es ist Teil der Norwegische Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen und liegt 18 Kilometer von Åndalsnes entfernt am Romsdalsfjord. Zu verwendende Karte: Romsdalsfjella Nord 1:50000.

Die Trollstigen-Bergstraße mit ihren 11 Haarnadelkurven ist im Winter geschlossen. Die Straße wird in der Regel Ende Mai oder Anfang Juni geöffnet, abhängig von der Schneemenge und der Lawinengefahr in den umliegenden Bergen.

Visit Northwest

Visit Northwest ist das offizielle Reiseziele Unternehmen für die Gebiete Romsdalsfjord, Romsdal und Nordmøre.

INFORMATIONEN ZUR TROLLSTIGEN-GEBIRGSSTRASSE – Viele Straßen in Westnorwegen können anfällig für Erdrutsche und Lawinen sein, insbesondere bei Regen- und Schneewetter. Die Trollstigen-Gebirgsstrasse ist eine dieser exponierten Straßen.

FJORDS NORWAY - Panoramablick vom Trollstigen in Romsdal.
Panoramablick vom Trollstigen in Romsdal.

Trollstigen-Bergstraße

Trollstigen in Romsdal.
Trollstigen in Romsdal.

Saison – Sommer. Dies hängt davon ab, ob die Trollstigen-Straße, die im Winter gesperrt ist, geöffnet ist.

Trollstigen ist zusammen mit Geiranger und dem Geirangerfjord eine der meistbesuchten Attraktionen Norwegens.

Die Berge, die die Trollstigen-Straße umgeben, sind riesig. Der Stigfossen-Wasserfall stürzt den Berghang hinunter in Richtung des üppigen Isterdalen-Tals und mittendrin schlängelt sich die Trollstigen-Straße den Berghang hinauf.

Trollstigen in Romsdal
Trollstigen in Romsdal.

Vom Trollstigen-Berg Platou aus ist es ein kurzer Spaziergang zu den Aussichtspunkten, von denen aus Sie die atemberaubende Aussicht auf die Trollstigen-Straße, die Wasserfälle, den Fluss und das Isterdalen-Tal genießen können.

Vom Parkplatz bis zu den Aussichtspunkten sind es nur fünf bis zehn Gehminuten. Auf dem Bergplateau selbst gibt es ein Restaurant und Souvenirläden.

NOTIZ – Auf der Bergstraße Trollstigen gibt es Beschränkungen hinsichtlich der Länge der Fahrzeuge.

Hier sehen Sie ein 360° Panorama vom höchsten Punkt des Trollstigen zwischen Trollstigen und Slettvikane. Am unteren Rand des Panoramas finden Sie Navigationsschaltflächen, mit denen Sie herumreisen und sich auf Orte konzentrieren können, die Sie genauer betrachten möchten. Bei einigen Panoramen können Sie zu anderen Orten „springen“.

Gudbrandsjuvet zwischen Trollstigen und Valldal

Aussichtspunkt Gudbrandsjuvet.
Aussichtspunkt Gudbrandsjuvet.

Zwischen Valldal und Trollstigen, 11 Kilometer von Valldal entfernt, sollten Sie am Aussichtspunkt Gudbrandsjuvet Halt machen.

Dies ist eine von vielen architektonischen Konstruktionen, die im Zusammenhang mit dem Status der Straße als Norwegische Landschaftsroute entstanden sind.

Hier können Sie im Juvet Hotel übernachten. Denken Sie daran, rechtzeitig zu buchen. Dieses Hotel hat viele Preise für seine besondere Bauweise und Integration in seine wilde und wunderschöne Umgebung gewonnen.

In Valldal sollten Sie die Erdbeeren der örtlichen Bauernhöfe probieren, das ist ein Muss – die besten Erdbeeren der Welt!

Road Trip Geiranger – Trollstigen – Atlantikstraße

Blick vom Litlefjellet in Richtung Romsdalen. Åndalsnes weit unten.
Blick vom Litlefjellet in Richtung Romsdalen. Åndalsnes weit unten.

Wenn Sie das Beste der Fjorde, Berge und des Ozeans in Westnorwegen sehen möchten, ist dies die richtige Rundreise für Sie.

Die Route zwischen Geiranger über den Trollstigen zur Atlantikstraße, Kristiansund und Molde umfasst ein UNESCO-Welterbe (den Geirangerfjord), zwei Norwegische Landschaftsrouten (Geiranger-Trollstigen und die Atlantikstraße) und ein „Bauwerk des 20. Jahrhunderts“ (die Atlantikstraße).

Dies ist ein 200 Kilometer langer Straßenabschnitt in einer Landschaft, die aus tiefen und schmalen Fjorden, steilen und dramatischen schneebedeckten Bergen, kaskadierenden Wasserfällen und Flüssen, grünen Tälern, zahlreichen Inseln und einer wettergegerbten Meereslandschaft besteht.

Diese Strecke kann man an einem Tag befahren, allein die Fahrt ist ein tolles Erlebnis. Wir empfehlen Ihnen aber, sich ein paar Tage Zeit zu nehmen, damit Sie alle Abstecher, die tollen Orte und die spektakuläre Natur sehen und erleben können.

Åndalsnes – der „Hub“ im Romsdalsfjord

Åndalsnes, die Alpenstadt am Romsdalsfjord.
Åndalsnes, die Alpenstadt am Romsdalsfjord.

– Dann erzählte er ihm von Åndalsnes, einer winzigen Siedlung oben im Romsdalen-Tal, umgeben von hohen Bergen, die so schön waren, dass seine Mutter immer gesagt hatte, dass Gott dort angefangen habe, als Er die Welt erschuf, und dass Er dies auch verbracht habe lange auf Romsdalen, dass der Rest der Welt in Eile erledigt werden musste, um bis Sonntag fertig zu sein. Jo Nesbø, Die Fledermaus.

Åndalsnes ist das „Zentrum“ in Romsdal und liegt mitten in all den großartigen Dingen, die es in der Region Romsdalsfjord zu sehen und zu erleben gibt.

Blick von Klungnes auf Åndalsnes und Isfjorden.
Blick von Klungnes auf Åndalsnes und Isfjorden.

Åndalsnes ist ein großartiger Ort zum Übernachten, wenn Sie Trollstigen, Trollveggen, die Romsdal Gondel, die Raumabahn und den Romsdalseggen-Kamm sehen und erkunden möchten.

Geiranger und der Geirangerfjord sind bekannte Orte in der Nähe. Die Straße dorthin, die Norwegische Landschaftsroute Geiranger – Trollstigen, ist eine Attraktion für sich.

Wenn Sie nach Westen gehen, haben Sie die Atlantikküste mit der Atlantikstraße, die Insel Ona mit dem Leuchtturm Ona, Bjørnsund und Midsundtrappene. Wenn Sie nach Nordosten fahren, finden Sie das wunderschöne Eikesdal und den Mardalsfossen-Wasserfall, die Bergstraße Aursjøvegen und das Litjdalen-Tal. Die Städte Ålesund, Molde und Kristiansund liegen in der Nähe.

FJORDS NORWAY - Das norwegische Bergsteiger Zentrum in Åndalsnes am Romsdalsfjord.
Das norwegische Bergsteiger Zentrum in Åndalsnes am Romsdalsfjord.

Reisen Sie umweltfreundlich mit die Raumabahn von und nach Åndalsnes

Die Rauma-Bahn fährt über die Kylling-Brücke bei Verma im Romsdalen.
Die Rauma-Bahn fährt über die Kylling-Brücke bei Verma im Romsdalen.

Die Raumabahn zwischen Dombås und Åndalsnes wird von Lonely Planet zur malerischsten Bahnreise Europas gewählt.

Fahren Sie mit dem Zug bis zur Endstation Åndalsnes auf einer der spektakulärsten Eisenbahnstrecken Norwegens. Tom Cruise nutzte die Raumabahn, als er Mission Impossible 7 drehte.

Die Raumabahn ist eine der schönsten und spektakulärsten Eisenbahnstrecken Norwegens. Sie beginnt in Dombås und endet 114 Kilometer weiter westlich, in Åndalsnes am Romsdalsfjord.

Das Gebiet, durch das die Raumabahn fährt, gehört zu Norwegens berühmtesten Touristenattraktionen. Romsdalen-Tal, Trollveggen, Romsdalshorn und der Fluss Rauma sind einige davon.

Romsdalsfjord – Was es zu sehen und zu tun gibt

Litlefjellet in Romsdal.
Litlefjellet in Romsdal.

Von schneebedeckten Bergen bis hin zu wunderschönen Küsten mit Inseln und Riffen. Aufgrund der kurzen Entfernung von den Bergen zur Küste können Sie all dies an einem Tag erleben.

Trollstigen, Trollveggen, Romsdalseggen, Rampestreken und Litlefjellet sind großartige Orte im inneren Teil des Romsdalsfjords, wo der Fjord auf die spektakulären und alpinen Romsdal-Berge trifft.

Fahren Sie zum Aussichtspunkt Varden, 407 m über dem Meeresspiegel, und genießen Sie den spektakulären Molde-Panoramablick auf den Romsdalsfjord und die 222 schneebedeckten Berge. Insel Ona und Leuchtturm, die Atlantikstraße und Midsundtrappene sind Attraktionen mit Blick auf den Atlantischen Ozean.

Reisen Sie umweltfreundlich nach Åndalsnes mit die Raumabahn, ein wildes, schönes und einzigartiges Erlebnis, unabhängig von der Jahreszeit. Vom Bahnhof Åndalsnes können Sie direkt vom Zug zur Romsdal-Gondel laufen, die Sie auf den Stadtberg Nesaksla und zum Restaurant Eggen bringt.

Von Nesaksla haben Sie einen fantastischen Blick auf den Isfjorden, hinunter zum Romsdalsfjord und hinauf zum Romsdalen-Tal, das Sie gerade bei der Zugfahrt mit die Raumabahn erlebt haben. Der Romsdalsfjord liegt in der Grafschaft Møre og Romsdal, nördlich in Westnorwegen.

Hotels und Unterkunft in Åndalsnes und Romsdal

Grand Hotel in Åndalsnes
Frich´s Ekspress Hotel Åndalsnes
Aak Hotel in Romsdalen in Åndalsnes
Åndalsnes Vandrerhjem in Setnes in Veblungsnes
Åndalsnes Camping von Rauma-Fluss in Åndalsnes
Mjelva Camping in Mjelva in Åndalsnes
Soggebru Camping in Sogge von Åndalsnes
Trollstigen Resort in Sogge von Åndalsnes
Trollstigen Gjestegård og Camping in Isterdalen von Trollstigen
Trollveggen Camping von Trollveggen in Romsdalen
Unterkunft in Isfjorden

Åndalsnes und Romsdal – Nützliche Links

Online Booking Romsdalseggen Bus
Romsdal.com – Wanderführer zu den Bergen im Romsdal
Norsk Tindesenter in Åndalsnes
Fjords.com – Åndalsnes in Romsdal
Fjords.com – Trollstigen in Romsdal
Fjords.com – Der Romsdalsfjord
Fjords.com – Romsdal Gondel
Fjords.com – Die Raumabahn

 

HOTELS - LINKS - FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht empfohlener HOTELS sowie SPA- & BADEHOTELS
und ANDERER UNTERKUNFTSORTE in Westnorwegen. Die Kombination aus wunderschöner Natur, Aktivitäten, die Sie zu allen vier Jahreszeiten unternehmen können, und einem Aufenthalt in einer tollen Unterkunft ist einzigartig. Ein Aufenthalt an einem dieser Orte tut Körper und Geist gut.

In Westnorwegen gibt es zehn Restaurants, die Michelin-Sterne und Michelin-Auszeichnungen erhalten haben. Acht der Michelin-Restaurants befinden sich in Stavanger und zwei in Bergen. Hier finden Sie FJORDS MICHELIN, wo Sie auch eine Liste empfohlener Hotels in Westnorwegen finden, die von Michelin empfohlen wurden.

NÜTZLICHE LINKS ist eine Liste von Websites mit tollen Informationen über Norwegen und die Fjorde. FAQ ist eine Übersicht über Artikel, die die häufigsten Fragen beantworten, die Sie bei der Planung einer Reise zu den Fjorden in Westnorwegen haben.

Trollstigen – Kartenübersicht